Fliegerverein München e.V.   Flugschule

. . . das pure Vergnügen                                    
 

Inhaltsverzeichnis:

bulletHome
bulletKreuzfahrt (Törn)
bulletNutzungsentgelt
bulletAusstattung
bulletBilder
bulletKontakt
bulletImpressum

 

 

Ausstattung

Unserer Bavaria 46

Technische Daten:

Länge über alles:
Rumpflänge:
Länger Wasserline:
Breite:
Tiefgang:
Verdrängung:
Ballast:
Ballastanteil:
Takelungsart:
zwei Sailingspaare
Diagonals

14,20 m
13,99 m
12,20 m
4,35 m
1,85 m
11.000 kg
3.300 kg
30%
10/11
Oberwanten
Unterwanten

Mast:
Baum:

Seldén Aluminium
Seldén Aluminium

Segelflächen:
Rollgroßsegel:
Rollgenua:
Gesamt High-Tech Segelsatz:
Spinnaker:


67 m²
57 m²
124 m²
113 m²

Maschine: Volvo Penta

Leistung (ca.):
maximales Drehmoment:

Antrieb:
Treibstofftank:
Wassertanks:

 D2-75 4-ZylinderDiesel
55 PS/41kW
211 Nm bei 1.800 U/min
Saildrive
ca. 210 l
500 l

Zusätzlich enthält die Albatros V eine Menge Extras, die ihr Leben an Bord angenehmer gestalten:
  1. 2 Steuerstände (funktionieren auch einzeln falls einer ausfällt)
  2. elektrische Ankerwinde
  3. Webasto Bootsheizung (3,5 kW, Diesel)
  4. Heizung elektrisch (2000 W)
  5. Webasto Klimaanlage elektrisch (9000 Btu)
  6. Spinnaker mit Spinnakersack zum leichten Setzen und Bergen
  7. Sonnensegel für Cockpit
  8. großes Bimini
  9. Sonnenschutzrollos unter den Deckluken
  10. Druckwasseranlage
  11. 3 Duschen (eine Dusche hinten am Heck)
  12. Warmwasserboiler (aufheizbar über Motor oder Landanschluss)
  13. Fäkalientank (kein Abwasser in den Buchten beim Baden!)
  14. Notebook mit Navigationssystem und elektronischen Seekarten
  15. Radio mit Salon- und Decklautsprechern und AUX in für beliebige Tonquellen (MP3 player etc.)
  16. GPS Plotter
  17. Autopilot (kann nach Windfahne und Kurs fahren)
  18. elektronische Seekarten (Planung der Route und Programmierung des Autopiloten bereits zu Hause möglich!)
  19. Beiboot
  20. Davits für Beiboot
  21. Riversurfbrett zum Nachziehen
  22. 5 Servicebatterien gesamt: 544 Ah
  23. zusätzlich eine Starterbatterie
  24. Stromverbrauchszähler
  25. Thermometer, Anemometer, Barometer, Hygrometer, Uhr
  26. fest installiertes Ladegerät mit Außenbordanschluss
  27. 50 m Edelstahlkette (kein Rost)
  28. umfangreiche Sicherheitsausrüstung
  29. etc.

Navigationsausrüstung:

  1. Garmin GPS-3 Pilot
  2. Notebook mit GPS-Navigation auf elektronischen Seekarten
  3. 2 Kompasse
  4.  
  5. Echolot
  6. Log
  7. Speedometer
  8. Kursdreieck, Bleistift und Radiergummi
  9. Kartenzirkel
  10. Seekarten
  11. Funkfeuerkarte
  12. Hafenhandbücher und viele weitere Bücher

Ankergeschirr:

  1. Ankerwinsch elektrisch
  2. Stockanker 28 kg
  3. Spadeanker 25 kg
  4. V4A-Kette 50 m x 10 mm
  5. 8 Festmachertrossen
  6. 7 Fender
  7. 3 Bootshaken
  8. verschiedene Tampen

Sicherheitsausrüstung:

  1. Beiboot mit Rudern an Davits
  2. Badeleiter
  3. Rettungsring mit Leine
  4. Rettungsinsel
  5. 8 Schwimmwesten
  6. 8 Sicherheitsgürtel
  7. Nebelhorn
  8. Seenotrettungssignale
  9. 5 Feuerlöscher
  10. Pütz + Ösfass
  11. Handlenzpumpe
  12. 2 elektrische Lenzpumpen
  13. 1 Notpinne
  14. Satz Motorersatzteile
  15. Motor-Öl
  16. 3 Werkzeugkisten
  17. Bordapotheke
  18. 3 Handscheinwerfer (2 mit Akku)

Ess- und Küchengeschirr:

komplett für 8 Personen

Diverses:

  1. Putztuch
  2. Schwamm
  3. 2 Kanister für Wasser
  4. Kanister für Diesel
  5. Bootsmannstuhl
  6. 1 Wasserschlauch

Fliegerverein München e.V.
Hans Forsbach Tel. 08821/7086561

Created by Philipp Forsbach

Copyright © FVM e.V.    Telefon  (+498821) 7086561,  (+491577) 3516692, (+4989) 3516692  von 8.00-18.00 Uhr (auch Sa/So)
Stand: 21. Januar 2013